powered by cineweb

Heute noch im Programm

Marienplatz 4/1
88212 Ravensburg

Servicetelefon:
Do./Fr./So. 15:00 - 21:00, Sa 11:00 - 21:00, Mo.- Mi. 16:00 - 21:00
(0751) 36144 36

SERVICE POINT in der BURG
Do./Fr./So. ab 15:30 bis 19:30 Uhr Sa. bereits ab 11:00Uhr, Sonn & Feiertags ab 15:30 Uhr, Mo./Di./Mi. ab 16:30 Uhr

Gartenstr. 8
88212 Ravensburg

SERVICE POINT in der BURG


Filmposter Into the Beat - Dein Herz tanzt

Als die Halbwaise Katya eine Gruppe junger Breakdancer kennenlernt, ist das für die talentierte Balletttänzerin ein Tor zu einer anderen Welt, die ihr Vater allerdings nicht duldet...

  • FSK 0 FSK 0
  • Liebesfilm
  • 99 min.
Produktion: Deutschland 2020
Originaltitel: Into the Beat - Dein Herz tanzt
Regie: Stefan Westerwelle
Darsteller: Alexandra Pfeifer, Yalany Marschner, Trystan Pütter,

Für ihr Alter ist die 14-jährige Katya (Alexandra Pfeifer) schon eine großartige Ballerina. Sie steht kurz davor, ein begehrtes Stipendium für die New Yorker Ballet Academy zu bekommen. Seit dem Tod ihrer Mutter hat sie ein inniges Verhältnis zu ihrem Vater Victor (Trystan Pütter), der selbst ein gefeierter Ballettstar ist. Katyas Welt gerät aus den Fugen, als Victor verunglückt und er daraufhin in eine tiefe Krise fällt. Um ihrem Vater wieder Lebensmut zu geben, lässt sich Katya von ihm zusätzlich trainieren. Dabei steht New York für ihr großes gemeinsames Ziel. Eines Tages trifft Katya auf eine Gruppe junger Breakdancer und ist fasziniert von dieser Welt, in der es anscheinend weder Regeln noch Schwerkraft gibt. Sie lernt Marlon (Yalany Marschner) kennen, der ihr anbietet, ihr ein paar Schritte zu zeigen. Es dauert nicht lange und die beiden Tänzer nähern sich an. Mit der Ballerina erlebt Marlon zum ersten Mal das Gefühl der Gemeinschaft. Katya wiederum findet in Marlon nicht nur neue Freiheiten, sondern auch ihren ganz eigenen Stil im Breakdance. Doch die neu gewonnene Liebe und Lebensart steht im Widerspruch zu den Plänen von Vater Victor. Katya ist gezwungen, sich zu entscheiden...

Partner von CINEWEB